Das Cover wird geboren!

Ok ich wusste zwar das ich da ein Engel auf dem Rücken haben möchte, ich wusste auch schon wie der aussehen sollte und vorallem wer ihn auf meinen Rücken stechen sollte wusste ich auch. Doch wer malt mir den jetzt?

Wir hatten mal wieder Energetika-Messe und dort war auch die Claudia Maria Karnatjan. Claudia Maria hat mir schon viele schöne Bilder gemalt, welche ich euch hier bei Gelegenheit auch noch zeige.

Die Idee

Claudia Maria hat auf dieser Messe Kinderschminken angeboten und da kam mir die Idee. Ja klar, Claudia Maria kann mir doch den Engel als Vorlage malen. Das war sowieso die Idee.

Claudia Maria kennt mich und sie ist, finde ich, sehr fühlig. Sie kann sich gut in mich und was ich möchte, bzw. was für mich das Beste ist, hinein versetzen. Ich sehe in ihr eine so tolle Künstlerin. Sie malte mir schon "mein Einhorn" als das Thema Einhörner gerade für mich so wichtig war. Oder "meine Lotusblüte". "Meine", deshalb, weil ich die Bilder sah und sie mit mir sprachen, mir Botschaften übermittelten.

Ich fragte Sie und sie meinte, dass es gar kein Problem wäre und das sie Tattoovorlagen schon öfter gemalt hat.

Ok, ich hab ihr dann erklärt wie ich es gerne haben möchte und beschrieb ihr den Engel: Bitte ein Engel der dasteht die Augen zu hat, eingehüllt von seinen Flügeln und die Hände mit den Handinnenflächen nach unten vorne gehalten. Aus den Händen sollte dann weißes Licht strahlen. Und sagte aber noch dazu: Ach mal ihn so wie er halt am Besten zu mir passt. Male mir bitte "meinen Engel".

Sie meinte dann, sie versucht es und schickt mir dann was per e-mail. Ich war ganz aufgeregt.

Die Umsetzung

Nach einiger Zeit bekam ich dann eine e-mail mit dem gescannten Bild meines Engels. Das war einfach perfekt, bis auf die Arme. Sie waren nicht nach vorne gehalten sondern nach oben mit den Händen vor dem Herz. Erst dachte ich: Ne, das wollt ich aber anders und dann kam so eine Stimme in meinem Kopf die meinte "hat schon seinen Grund".

Nun gut, ich rief erst mal Claudia Maria an und erkundigte mich wieso der Engel jetzt die Hände vor dem Herz hat. Claudia Maria meinte dann, dass dieser Engel wirklich eine Geburt war, bei dem die ganze Familie mitgeholfen hat. Ganze Familie heißt: Ihr Mann und ihre Sechs (total tollen, kreativen und sehr begabten) Kinder und sie selbst natürlich.

Im Endeffekt waren sich alle einig, dass diese Hände vor das Herz gehören. So ruht der Engel in seiner Mitte und wirkt aus sich heraus ohne dass ihn irgendetwas oder irgendjemand aus seinem Konzept bringen kann.

Tja und genau so etwas wollte ich ja. Claudia Maria, vielen, vielen Dank! Bist halt selbst ein Engel!

Das Tattoo

Dann wurde die Vorlage von meinem Tattoovierer Lutz auf meinen Rücken gezaubert. Was hin und wieder zugegebener Maßen nicht so ganz angenehm war. Das ist hier jedoch nicht so interessant ;-)

Das Cover

Als wir dann die CD fertig hatten und Andreas mich gefragt hat wie das Cover aussehen sollte, hatte ich mal erst gar keine Ahnung. Naja und wir hörten die CD so nebenher an und irgend jemand, ich glaube das war die Ursula sagte dann " die beruhigt total", oder so etwas ähnliches. Tja und dann dachte ich "Ruhe, Mitte, ....Frieden" ja klar, mein Engel!

Es gibt keine Zufälle, es fällt einem etwas zu!

Rein zufällig hatte ich meinen Stick dabei mit "meinem Büro" drauf und rein zufällig waren da die Tattoo-Vorlagen des Engels auch mit drauf.

Andreas hat das ganze dann mit Farbe bearbeitet und so entstand das Cover!

Ein Tag, eine CD

Ich kam also wie schon gesagt viel zu spät bei Ursula und Andreas an, ich glaube es war halb Zwölf oder Zwölf Uhr und ging so weit ich das noch weiß nachts nach 00.00 Uhr wieder nach Hause. Total müde aber total zufrieden mit einer komplett fertigen CD in der Tasche.

Diese CD war von Anfang bis Ende von oben geführt für Euch! Ich danke allen, die mitgeholfen haben diese CD zu verwirklichen.

Vielen, vielen, vielen............... Dank!

Hier findest Du mich

Birrgit Günzer
Gaisackerweg 44
75331 Engelsbrand

Kontakt

Ruf mich einfach an unter

07235/ 97 40 560

oder schreib mir eine Mail unter

sowilo@guenzer.org

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Birrgit Günzer ~ Bioenergietherapeutin ~ Numerologin ~ Qigonglehrerin der DQGG